item1a1
item1a1

CARL REINECKE

item1a1
item1a1
item1a1

op. 1 - 10

op. 11 - 20

op. 21 - 30

op. 31 - 40

op. 41 - 50

op. 51 - 60

op. 61 - 70

op. 71 - 80

op. 81 - 90

op. 91 - 100

op. 101 - 110

op. 111 - 120

op. 121 - 130

op. 131 - 140

op. 141 - 150

op. 151 - 160

op. 161 - 170

op. 171 - 180

op. 181 - 190

op. 191 - 200

op. 201-210

op. 211-220

op. 221-230

op. 231-240

op. 241-250

op. 251-260

op. 261-270

op. 271-280

op. 281-288

ohne Opuszahl

item1a1
item1a1
item1a1

Start

Aktuelles

Einführung

Musikverlag

100. Todestag 2010

Reinecke-Symposium

Zu Carl Reinecke

Werke

Notenmaterial

Presse heute/damals

Literatur

Tonaufnahmen

Diskographie

Bilder

Konzerte

Besprechungen

Veröffentlichungen

Beiträge

Sonstiges/Projekte

Gebr. Reinecke Verlag

Links

Dank/Mitarbeit

Postfach

Autoren/Webmaster

Reinecke Musikverlag

item1a1
item1a1
op. 1
Zwei Charakterstücke (Des-Dur - a-Moll) und eine Fuge (a-Moll)  für Klavier zu 2 Händen
Hamburg, Cranz. [komp. 1837]
op. 2
Vier Klavierstücke z. 2 Hdn.:  Ständchen (Des-Dur), Lied ohne Worte (Es-Dur), Schiffers Klage (Gis-Moll), Präludiurn und Fughette (a-Moll)
Leipzig, Schuberth & Co. [komp. 1840]
op. 3
Romanze für Violine oder Violoncello mit Klavier (e-Moll)  Dasselbe für Klavier zu 4 Händen eingerichtet vom Componisten
Berlin, Annecke. [komp. 1842]
op. 4
Sechs Lieder v. Graf Albert von Schlippenbach für 1 Singstimme mit Klavierbegleitung
Nr. 1 Thautropfen: "Der Morgen lächelt in seliger Ruh"
Nr. 2 Wiegenlied: "Schlafe, schlafe mein Kind"
Nr. 3 Einen Hügel nur: "Himmel, du hast so viel Sterne"
Nr. 4 Frühlingsblumen: "Nun glänzen im Lenzen"
Nr. 5 Der Tochter Klage: "Ich trug wohl ein Kleid"
Nr. 6 Wanderlied: "Ihr lieben Lerchen guten Tag"
Dasselbe für Mezzo-Sopran oder Alt Nr. 1 u. 4 für 2 Soprstimmen mit Klavierbegleitung arr.
Berlin, Annecke. [komp. 1843]
op. 5
Sechs Lieder für 1 Singstimme mit Klavierbegleitung
Nr. 1 Schneeglöckchen: "Schneeglöckchen, bist du schon erwacht" v. von Callatin
Nr. 2 Frühlingslied: "Bald, bald erblüht die Welt" von Graf Albert von Schlippenbach"
Nr. 3 Lied: "Durch schöne Augen" von Rückert
Nr. 4 Das Mädchen am Bache: "Ich sass im Grünen" von Rellstab
Nr. 5 Die schlafenden Sterne: "In der Frühlingsnacht"
Nr. 6 "Liebst du um Schönheit" von Rückert
Leipzig, Breitkopf & Härtel. [komp. 1844/45]
op. 6
Andante und Variationen für 2 Klaviere zu 4 Händen (Es-Dur)
Leipzig, Hofmeister. [komp. 1844]
op. 7
Fantasiestücke für das Klavier zu 2 Händen Allegretto (Es-Dur), Tanz (Es-Dur), Marsch (g-Moll), Romanze (h-Moll)
Berlin, Simrock. [komp. 1847]  –>
op. 8
Der verliebte Maikäfer: "Glühwürmchen steck's Laternchen an"  von Reinick für 1 Singstimme mir Klavierbegleitung
Berlin, Simrock. [komp. 1847]
op. 9
Drei kleine Fantasien für Klavier zu 4 Händen. Lento (F-Dur), Andantino serioso (B-Dur), Allegretto (E-Dur)
Berlin, Simrock. [komp. 1845/47]  –>
op. 10
Sechs Lieder für 1 Singstimme mit Klavierbegleitung (für Sopran oder Tenor)
Nr. 1 "John Anderson, mein Lieb" von Burns
Nr. 2 Die gebrochene Blume: "0, trag' sie an der Brust" von Hemans
Nr. 3 Aus de Liebesfrühling "Liebster! nur dich sehen" von Rückert
Nr. 4 An den Ring: "Du bist ein edles Ringelein" von Chamisso
Nr. 5 "Schöne Maiennacht, wo die Liebe wacht" von Rückert
Nr. 6 Thränen: "Ich habe bevor der Morgen" von Chamisso
Leipzig, Schuberth & Co. [komp. 1846]

Zurück zum Anfang