item1a1
item1a1

CARL REINECKE

item1a1
item1a1
item1a1

op. 1 - 10

op. 11 - 20

op. 21 - 30

op. 31 - 40

op. 41 - 50

op. 51 - 60

op. 61 - 70

op. 71 - 80

op. 81 - 90

op. 91 - 100

op. 101 - 110

op. 111 - 120

op. 121 - 130

op. 131 - 140

op. 141 - 150

op. 151 - 160

op. 161 - 170

op. 171 - 180

op. 181 - 190

op. 191 - 200

op. 201-210

op. 211-220

op. 221-230

op. 231-240

op. 241-250

op. 251-260

op. 261-270

op. 271-280

op. 281-288

ohne Opuszahl

item1a1
item1a1
item1a1

Start

Aktuelles

Einführung

Musikverlag

100. Todestag 2010

Reinecke-Symposium

Zu Carl Reinecke

Werke

Notenmaterial

Presse heute/damals

Literatur

Tonaufnahmen

Diskographie

Bilder

Konzerte

Besprechungen

Veröffentlichungen

Beiträge

Sonstiges/Projekte

Gebr. Reinecke Verlag

Links

Dank/Mitarbeit

Postfach

Autoren/Webmaster

Reinecke Musikverlag

item1a1
item1a1

Zurück zum Anfang

op. 181
Zehn kleine Fantasien über deutsche Kinderlieder für das Klavier zu 4 Händen
Nr. 1 "Schlafe, mein Prinzchen, schlaf' ein“ v. Mozart (F-Dur)
Nr. 2 "Der Tag ist längst geschieden“ v. C. Reinecke a. op. 75 (C-Dur)
Nr. 3 "Mann, Mann, Mann was hast in deinem Köberchen ?“  Volkslied (G-Dur)
Nr. 4 "Stille Nacht, heilige Nacht“ v. J. Haydn (C-Dur)
Nr. 5 "Fünf kleine Schwesterchen all in einer Reih“  v. C. Reinecke a. op. 154 (C-Dur)
Nr. 6 "Trarira der Sommer der ist da“ Nr. v. C. M. v. Weber (A-Dur)
Nr. 7 "Ei Veilchen, liebes Veilchen“ v. C. Reinecke a. op. 63 (G-Dur).
Nr. 8 "Alle Vögel sind schon da“ Volkslied (F-Dur)
Nr. 9 "Schnick, schnack, Dud‘lsack“ v. C. Reinecke a. op. 63 (G-Dur)
Nr.10 "Zigeunerliedchen“ v. R. Schumann a. op. 79 (a-Moll)
Leipzig, Breitkopf & Härtel (comp. 1884)
op. 182
Concert für Harfe mit Orchester (e-Moll)
Leipzig, Senff (comp. 1884)
op. 183
Fünf Serenaden für die Jugend für Klavier zu 2 Händen
Heft I. Serenade I. (Praeludium - Lied - Menuetto - Gavotte) (C-Dur)
Serenade II. (Polonaise - Elegie - Pastorale) (G-Dur)
Serenade III. (Andante mit Variationen - Menuetto - Finale) (F-Dur)
Heft II Serenade IV. (Marsch - Canzonetta - Etude - Finale) (D-Dur) V. (Allegretto - Scherzo - Walzer -) (a-Moll)
Leipzig, Peters (Edition Nr. 2198 a/b.) (comp. 1885 )
op. 184
Auf hohen Befehl. Komische Oper in 3 Akten mit freier Benutzung der Riehl'schen Novelle "Ovid bei Hofe“ v. C. Reinecke
Marsch- und Balletmusik für Streichorchester, Marsch- und Balletmusik arr. v. K. Hürse
Nr. I Potpourri für Klavier zu 2 Händen
Nr. 2 "Es geht ein Schelm durch alle Land" Transcript. zu 2 Händen von G. Tyson-Wolff op. 18
Nr. 3 Lied: "KeinFeuer, keine Kohle" für Sopran oder Tenor mit Klavier
Nr. 4 Gavotte und Pastorale für Klavier zu 2 Händen zum Concertvortrag arr
Nr. 5 Preislied für Klavier zu 2 Händen bearbeitet
Nr. 6 Ouverture für Klavier zu 4 Händen arr.
Nr. 7 Balletmusik für Klavier z. 4 Händen arr.
Nr. 8 Marsch für Klavier zu 4 Händen arr.
Nr. 9 Vorspiel zum 2. Akt für Klavier zu 4 Händen beareitet.
Nr.10 Marsch- und Balletmusik für Klavier zu 2 Händen bearbeitet
Nr.11 Gavotte und Pastorale für 2 Klaviere zu 4 Händen eingerichtet von M. Wurm op. 22
Leipzig. Hesse. (comp. 1884185)
op. 185
 Luftschloss: „Mein Liebchen ich hab' mir ein Schlösschen gebaut“ v. Rud. Baumbach
Leipzig, Forberg (comp. 1885)
op. 186
Geistliche Hausmusik. Die schönsten Choräle in 4händiger Bearbeitung für das Klavier
Heft I Nr.1 "Wachet auf, ruft uns die Stimme" (C-Dur)
Nr. 2 "Nun danket alle Gott“ (F-Dur)
Nr. 3 "Wir Christenleut' hab'n jetzund Freud“  (a-Mol)
Nr. 4 "Vom Himmel hoch da komm ich her“ (D-Dur)
Nr. 5 "Wer nur den lieben Gott lässt walten“ (a-Moll)
Nr. 6 "Wach' auf mein Herz und singe“ (C-Dur)
Nr. 7 "Allein Gott in der Höh' sei Ehr“ (Es-Dur)
Nr. 8 "Ach Gott und Herr“ (B-Dur)
Nr. 9 "Begrabt den Leib in seine Gruft (e-Moll)
Nr. 10 "Befiehl du deine Wege(D-Moll)
Nr. 11 "Wie schön leucht‘t uns der Morgenstern“( E - Dur )
Nr. 12 "Ein feste Burg ist unser Gott“ (D-Dur)
Leipzig. Forberg (comp. 1886)
op. 187
Sechs Lieder und Gesänge für Männerchor.
Nr. 1 "Nieder sinkt der lange Tag"
Nr. 2 "Der Winter treibt keine Blüthe" v. F. v. Bodenstedt
Nr. 3 Gute Nacht: "Mutter Nacht im Mantel grau" v. Baumbach
Nr. 4 Der treue Geselle: "Acht Knöpfe trug ich am Reisegewand“  v. Baumbach
Nr. 5 Amor und Fortuna: "Die Heidengötter sitzen stumm" v. Baumbach.
Nr. 6 Canon: "Das ist die Noth der schweren Zeit" von A. v. Chamisso
Leipzig. Siegel ( comp. 1886 )
op. 188
Trio für Klavier, Oboe und Horn (a-Moll)   Allegro moderato, Scherzo - molto vivace, Adagio, Finale - Allegro - Allegro ma non troppo
Dauer: ca. 25 min.
Leipzig, Breitkopf & Härtel (comp. 1886 )
CD erschienen
op. 189
Zwölf zweistimmige Lieder im Volkston mit Klavierbegleitung
Nr. 1 Wenn der Vogel naschen will : "Amsel in dem schwarzen Kleid" v. Baumbach
Nr. 2 Das Kind am Grabe der Mutter: "Schläfst sanft in deinem Kämmerlein", fliegendes Blatt.
Nr. 3 Lob der Musik: "0 Musika mein's Herzenslust" a. d. 17. Jahrh
Nr. 4 Mondscheinlied: "Verstohlen geht der Mond auf", Volkslied
Nr. 5 s' Wiedersehn: "Dass i gar nix mehr gehört hab" v. C. Stieler
Nr. 6 Weil die lieben Engelein selber Musikanten sein: "Wer sich die Musik erkiest" v. Luther
Nr. 7 Fröhliche Armuth: "So einer hat kein Zwiegespann" von Baumbach
Nr. 8 Traue nicht: "Und wenn am schönsten die Rose erblüht" v. F. A. Muth
Nr. 9 Wanderlied: "Ihr lieben Lerchen guten Tag" von Graf v. Schlippenbach
Nr.10 Gut'Nacht: "Gut'Nacht, rauscht's in den Linden"v. F. A. Muth
Nr.11 "Es ist nichts bess'res auf der Welt" v. F. A. Muth
Nr.12  "Buntblümlein hat die Haide" v. F. A. Muth.
Leipzig, Breitkopf & Härtel ( comp. 1886 )
op. 190
Vom Bäumlein, das and're Blätter hat gewollt:  "Es ist ein Bäumlein gestanden im Wald" v. Rückert  f. Sopr .Solo und zweistimmigen weibl. Chor m.Klavierbegltg.
Leipzig, Siegel (comp. 1886)