item1a1a
item1a1a

CARL REINECKE

item1a1a
item1a1a
item1a1a

Biographie I

Biographie II

Einführung

Reinecke-Zeitleiste

Reinecke als Schriftteller

Stammbaum

Tonaufnahmen  mit Reinecke

Reineckes Grab

Reinecke Büste

Sonstiges zu Reinecke

Bilder von Reinecke

Hofpianist in Kopenhagen

Reinecke u. das Gewandhaus-Quartett

Reinecke-Kammermusikwerke im Gewandhaus

Reinecke in Leipzig

Reinecke in Bremen

Bilder vom Conservatorium

Schüler von Reinecke mit Bild

Großfürstin Helene von Rußland

Bilder vom Gewandhaus

Schüler von Reinecke

item1a1a
item1a1a
item1a1a

Start

Aktuelles

Einführung

Musikverlag

100. Todestag 2010

Reinecke-Symposium

Zu Carl Reinecke

Werke

Notenmaterial

Presse heute/damals

Literatur

Tonaufnahmen

Diskographie

Bilder

Konzerte

Besprechungen

Veröffentlichungen

Beiträge

Sonstiges/Projekte

Gebr. Reinecke Verlag

Links

Dank/Mitarbeit

Postfach

Autoren/Webmaster

Reinecke Musikverlag

item1a1a

Zum 100. Todestag von Carl Reinecke • 3.

Hier

item1a1a
item1a1a
item1a1a

08.-16.04.2010

item1a1a

17-18.04.2010

item1a1a
item1a1a

03.03.2010 - 14.03.2010

item1a1a
item1a1a
item1a1a
item1a1a

Zurück zum Anfang

Samstag, 17. April 2010, 9.15 Uhr, Hochschule für Musik und Thetare Leipzig, Kammermusikaal

Fortsetzung des Internationalen Symposiums zum 100. Todestag von Carl Reinecke

Konzert1
Konzert2
Weiter geht es mit Vorträgen von Herrn Loos und Frau Wang
Symposium4a
Symposium5a
Symposium170420104
Symposium170420105
Nach Herrn Draheim, Frau Sörensen, Frau Recknagel und Herrn Eshbach, der wegen der Flugsperre nicht direkt anwesend sein konnte, referierten noch Frau Golz und Frau Schwab.
Symposium170420106
Symposium170420107
Symposium1704201010
Samstag, 17.04. 19.30 Uhr, Kammermusiksaal  Konzert
mit Werken von Carl Reinecke
Veranstaltung im Rahmen des Internationalen Symposiums zum 100. Todestag von Carl Reinecke
Programm:
Oktett für Holzbläser B-Dur op. 216 für Flöte, Oboe, 2 Klarinetten, 2 Hörner, 2 Fagotte (komponiert 1892)
1. Satz Allegro moderato, 2. Satz Scherzo
Mareike Friedel und Jill Jeschek - Flöte, Debora Dusdal und Keven Weihmann - Klarinette
Andreas Pöche und Jakob Knauer - Horn, Stefan Kerstan und Kani Utku Suna - Fagott
- - - - - - - - - - - - - - 
Variationen F-Dur op. 84 über ein Thema v. G. Fr. Händel [komponiert 1864]
Ji Young Kim – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Aus Sechs Lieder und Gesänge op. 118 für Bariton und Klavier [komponiert 1872]
Nr. 1 „Tritt herein“ v. Rückert, Nr. 2 Liebesbitte: „Weh! ich hab' gedacht“ von Fürst Wizla,
Nr. 3 Der alte Dessauer: „Ich will ein Lied euch singen“ v. Fontane
Sebastian Wartig – Bariton, Soo Ji Noh – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Improvisata op. 125 über eine Gavotte v. Chr. W. Gluck für Klavier zu vier Händen [komponiert 1873]
Ji Young Kim und Hwan Hee Yoo – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Drei Romanzen op. 28 [komp. 1849] 
Nr. 1 A-Dur, Nr. 2 h-Moll, Nr. 3 d-Moll
Soo Ji Noh – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Trio B-Dur op. 274 für Klarinette, Viola und Klavier (komponiert 1905)  
Felicitas Ressel – Klarinette, Eva Chamilova – Viola, Eun-Jung Son – Klavier
Konzert3
Konzert5
Konzert4
Sonntag, 18. April 2010, 9.15 Uhr, Hochschule für Musik und Thetare Leipzig, Kammermusikaal
Fortsetzung des Internationalen Symposiums zum 100. Todestag von Carl Reinecke
SN203015
SN203019
Symposium170420103
Danach Thomas Schipperges und Michael Kube.
 
Gefolgt von Christiane Wiesenfeldt und Irmlind Capelle.
Im Anschluss stand der Besuch des Grabes von Carl Reinecke (Südfriedhof) auf dem Programm.